FRIEDHELM WÜRFEL

DIE FINNISCHE BOTTENKÜSTE

Noch einmal im “Alaskan Skiff” mit dem Frühling nach Norden • Ein Reisebericht und Bilderbuch

Im Frühjahr 2012 breche ich mit meiner KNIPSE erneut zum Bottnischen Meerbusen auf. Meine Reise führt mich dieses Mal von der kleinen schwedischen Insel Raggarö zunächst über die Ålandsee, dann entlang der finnischen Bottenküste nach Norden. Schären, malerische Buchten, kleine Orte und große Städte wechseln einander ab. Die Reisestrecke umfasst schließlich mehr als 1.100 Seemeilen. Überall gibt es etwas zu entdecken, wofür es sich lohnt, auch Umwege in Kauf zu nehmen, und anders als bei der ersten Reise (“DIE SCHWEDISCHE BOTTENKÜSTE”) führe ich die Rückreise nach Süden diesmal ebenfalls auf eigenem Kiel durch. Die beschriebene Küste ist von deutschen Wassersportlern wenig bereist. Zu Unrecht wie ich finde. Mich hat die finnische Seite des Bottnischen Meerbusens ebenso begeistert wie die schwedische.

DIE FINNISCHE BOTTENKÜSTE, noch einmal im “Alaskan Skiff” mit dem Frühling nach Norden, ein Reisebericht und Bilderbuch, 57 Seiten, 99 Bilder.
Als PDF im "MyCommerce" online shop zum Preis von 7,90 Euro erhältlich.

Zum online shop

Hinweise zum PDF

Die Veröffentlichung als PDF gibt mir die Möglichkeit, diesen Reisebericht trotz zahlreicher Fotos sehr kostengünstig zu publizieren und diesen Kostenvorteil an meine Leser weiterzugeben. Außerdem finden sich im PDF Links mit weitergehenden Informationen auf meiner Site, Wikipedia, oder Google-Maps.
Auf ein „digital rights management system“ habe ich im Sinne der Benutzerfreundlichkeit vollständig verzichtet. Ich vertraue vielmehr darauf, dass meine Leser das Urheberrecht respektieren und das PDF nicht für andere kopieren oder sonstwie zugänglich machen.
Zum Lesen des PDFs empfehle ich, den Adobe Reader in der jeweils neuesten Version zu verwenden. Am besten "stehen" die einzelnen Seiten auf dem Monitor bei Verwendung des "Full Screen Mode" oder "Vollbildmodus". In diesem Modus bewirkt man das Weiterblättern einfach per "Klick" auf die Seite, das Zurückblättern per "shift"-"Klick". Mit der "esc"-Taste kommt man zurück in den normalen Modus.
iPad-Benutzer laden das PDF am besten in iBooks oder einen PDF-Reader wie zum Beispiel GoodReader.

Weitere Informationen

Reisegebiet (Google Map)
Leseprobe (PDF)
Literaturhinweise

Nautische Literatur

  • Das Finnische Hafenhandbuch „Käyntisatamat, Besökshammar“ wird jährlich neu aufgelegt, Info unter www.finncoast.com
  • Seekarten für die Anreise von Schweden über die Ålandsee: Schwedischer Sportbootkartensatz „Stockholm N“
  • Seekarten für die Reise von den Ålands bis nach Haparanda: Finnsche Sportbootkartensätze C, D, E, F und G
  • Seekarten für die Rückreise von Haparanda nach Raggarö: Schwedische Sportbootkartensätze „Bottenhavnet Södra“, „Bottenhavnet Norra“, „Bottenviken“, Sowie die schwedischen Schärenkarten S421 und S422
  • C-Map Vektorkarte "Gulf of Bothnia" für den GPS Tracker
  • "Funkdienst für Klein- und Sportschifffahrt", BSH, ersetzt den "Yachtfunkdienst"
  • Übersegler „Bottwiek“, BSH
  • Übersegler „Bottsee“, BSH

Reiseführer

Sonstige Literatur

Zur Einstimmung auf Finnland und seine liebenswerten Menschen empfehle ich Literaturhinweise schließen